Willkommen in Spartacus


Seit 1997 ist diese Herberge ein Ort für besonders bedürftige oder hochbetagte Pferde, Katzen und Hunde. Auch eine Wildschweinfamilie durfte bei uns Zuflucht finden.

Diese Liegenschaft ist Eigentum unserer poln. Stiftung Fundacjia Pro Animale dla Zwierzat w Potrzebie (Gegründet von Pro Animale für Tiere in Not e.V. Deutschland)

Aktuelle Informationen

Wir sorgen aktuell für
34 Pferde, 82 Katzen und 10 Schweine

Hier arbeiten 6 Mitarbeiter in Vollzeit im Turnus. Die durchschn. Unterhaltskosten belaufen sich mtl. auf 6.432 €.
Durch Patenschaften und Sterntaler erhalten wir mtl. 2.744 €

Zu unserem BildArchiv

MIT STERNTALERN DIREKT HELFEN

Mit der Übernahme einer Sterntaler-Patenschaft unterstützen Sie die von Ihnen gewünschte Pro Animale Tierschutzeinrichtung.

JETZT STERNTALER SPENDEN

Ihre Patenschaft ist ein inniges Bündnis

zwischen Ihnen und Ihrem Patentier und unverzichtbar für die sichere Geborgenheit unserer Tiere.

JETZT PATE WERDEN

Spartacus – ein Sinnbild für Sklaventum – aber auch für den Willen zu überleben …

1994 betraten wir zum ersten Mal polnischen Boden. 1995 begingen wir bereits die offizielle Einweihung von Fallada mit einem Wohnhaus und drei Offenstallanlagen für ca. 75 Pferde. Von nun an wuchs Fallada immer weiter zu einer Rettungsinsel für Pferde, Hunde, Katzen und viele andere Tierschutzflüchtlinge heran.

Schon 1996 begannen wir mit dem Aufbau eines zweiten Gehöfts unweit von Fallada – einem Refugium für besonders pflegebedürftige Pferde, die sich in der großen Herde von Fallada nicht behaupten konnten – Spartacus war geboren. Spartacus verdankt seinen Namen dem legendären Anführer des größten Sklavenaufstandes, den das alte Rom erlebt hat. Der Sklave Spartacus scheiterte unter dem Schwert der Übermacht Roms – die Sklaventiere des Menschen aber sind von Geburt an die Verlierer in einem Krieg, in welchem sie selbst niemals als unsere Gegner angetreten sind. Wehrlos und schuldlos fallen auch sie der Übermacht „Mensch“ anheim. So ist Spartacus ein Sinnbild für Sklaventum, aber auch für den Willen zu überleben geworden.