Unsere Tierklinik Altinoluk/Türkei – Rettung von Mizra

“Wie schweres Gewitter: Plötzlich pralle ich gegen ein Auto – ein unerträglich stechender Schmerz durchzieht meinen Körper. Ich bin nicht mehr ich selbst. Irgendjemand hebt mich auf und legt mich in einen Karton. Es ist Nacht. Am nächsten Morgen heben liebevolle Hände mich auf und ich spüre, jemand meint es gut mit mir …”

Tragischerweise konnten wir auch bei Mizra das linke Vorderbein nicht mehr retten und mussten es amputieren.