Peregrina

  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Geburtsjahr: 2021
  • Rasse: Mischling
  • Herkunftsland: Ukraine
  • Farbe: braun
  • Widerrist: 50 cm
  • Gewicht: 18 kg
  • Gesundheitszustand: gut

Die zarte Peregrina haben wir bei unserem zweiten Einsatz an der polnisch-ukrainischen Grenze in unsere Obhut genommen. Peregrina ist eine sensible Hündin, die in neuen Situationen noch sehr verunsichert ist. Auf den Menschen geht sie aber schon freundlich zu und freut sich über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten.

Die junge Hündin hat einen sehr bezaubernden Charakter und sehnt sich nach einer festen Bezugsperson. Wenn man sich mit ihr beschäftigt, merkt man schnell, dass sie sehr intelligent ist und auch den Wunsch hat, ihre Ängste zu überwinden. Bei Artgenossen entscheidet bei Peregrina die Sympathie. Von manchen Hunden fühlt sie sich verunsichert und verbellt sie und mit anderen Hunden hingegen ist sie befreundet und orientiert sich auch sehr an ihnen. Für uns ist klar: Peregrina braucht einfühlsame Menschen mit Hundeerfahrung, die ihr Sicherheit vermitteln können und mit ihr an ihren Unsicherheiten arbeiten.

Genauso sollte ihr neues Zuhause ruhig sein und ein eingezäunter Garten, in dem Peregrina toben und spielen kann, wäre ebenfalls wünschenswert.
Auch wenn die sensible Maus noch viele Unsicherheiten hat, sind wir uns sicher, dass sie sich bei den richtigen Menschen zu einer tollen Begleiterin entwickeln wird. Wenn die Chemie stimmt, kann Peregrina zu einem souveränen Ersthund oder auch gerne als Einzelhündin vermittelt werden. Wer möchte Peregrina gerne eine Chance und die Möglichkeit geben, endlich anzukommen?

    Adoptionsanfrage

    Vorname
    Nachname
    Telefonnummer
    Emailadresse

    * benötigte Information