Unsere Tierherberge in Fallada/Polen – Übernahme von Luka, Sonniela und Emil

Die beiden hochbetagten Schwestern Luka und Sonniela (beide 14 J.) haben wir aus unserem Programm für ehemalige Kettenhunde aus ihrem Refugium übernommen. Ihr Besitzer konnte sich auf Grund schwerwiegender altersbedingter gesundheitlicher Probleme leider nicht mehr um die beiden Schwestern kümmern. Den ca. 5-jährigen Emil haben wir zu uns genommen, nachdem sein Besitzer verstorben war. Da er sein Leben lang an der Kette darbte, hatte er keinerlei Sozialverhalten. Es dauerte eine Zeit, bis es uns gelang, ihn mit einer Hündin, die ihren Partner verloren hatte, zu vergesellschaften.