Unser Sorriso di San Francesco – Aufnahme von Achille, Afrodite und Atena

Die drei zauberhaften Setter-Mischlingswelpen wurden um den 21. April 2022 geboren. Sie sind für ihr Alter in ihrem Wachstum ein wenig zurückgeblieben, weil der herzlose Besitzer sie nur einmal am Tag fütterte, das Futter einfach auf den Boden warf und so meist der Pfiffigste nur etwas erhaschen konnte. Wir wurden von der Asl verständigt und um Hilfe gebeten. Wir fanden die drei kleinen Welpen abgemagert bis auf die Knochen und sehr verängstigt vor. Dem Menschen gegenüber waren sie sehr misstrauisch, da sie den ganzen Tag in einem alten Schweinestall eingesperrt waren ohne jeglichen menschlichen Kontakt, ohne jemals die Sonne zu sehen. Mittlerweile sind die hübschen Welpen richtig aufgeblüht und dem Menschen freundlich zugetan. Wollen wir hoffen, dass sie ihren schlechten Start ins Leben ganz überwinden und ein liebevolles privates Zuhause finden.