Rettung von Florence Nightingale

Rettung einer 24-jährigen belgischen ausgedienten Zuchtstute vor dem internationalen Schlachttiertransport. Man hatte ihr bereits den Schweif abgeschnitten – sie gleichsam als Sklaventier gebrandmarkt. Wir haben dieser wunderbaren, sanften und liebevollen Stute den Namen Florence Nightingale bei ihrem Eintritt in ihr neues Leben unter unserer Obhut gegeben. Sie war stark abgemagert, hatte unförmige Hufe, Schürfwunden am ganzen Körper, eine Narbe am rechten Hinterbein und ein deformiertes Gebiss.