Ruzha

  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Geburtsjahr: 2012
  • Rasse: Mischling
  • Herkunftsland: Ukraine
  • Farbe: Hellbraun-Schwarz
  • Widerristhöhe: 45 cm
  • Gesundheitszustand: gut

Ruzha haben wir bei unserer Rettungsaktion an der polnisch-ukrainischen Grenze in unsere Obhut genommen. Sie ist eine von hunderten Hundeflüchtlingen, die von ukrainischen Tierschützern gerettet und an die Grenze gebracht wurden, um sie dort vorerst in Sicherheit zu bringen. Wir vermuten, dass Ruzha aus einem ukrainischen Tierheim stammt oder auf der Straße gelebt hat, da sie anfangs sehr skeptisch uns und auch dem Leben in einem richtigen Hundezimmer gegenüber war. Doch schon nach wenigen Tagen fasste sie Vertrauen und merkte, wie schön es ist, in einem weichen warmen Körbchen zu schlafen.

Ruzha hat sich bei uns zu einer sehr verschmusten, menschenbezogenen Hündin entwickelt, die viel Kontakt sucht und sich liebevoll an den Menschen schmiegt.
Mit Artgenossen versteht sie sich gut, aber sie setzt besonders den jungen Hunden klare Grenzen, wenn diese beispielsweise zu wild neben ihr spielen.
Die wunderschöne Hündin darf gerne zu anderen ruhigen Hunden oder auch als Einzelhündin vermittelt werden. Ihre neuen Menschen sollten Hundeerfahrung mitbringen, da sie in neuen Situationen manchmal noch etwas skeptisch ist. Ansonsten ist Ruzha eine freundliche treue Gefährtin, die man einfach nur lieb haben kann.

Wir wünschen uns für Ruzha, dass sie in einer ländlichen Gegend leben darf, in einem ruhigen Zuhause mit Menschen, die ihr mit Einfühlsamkeit und Liebe begegnen. Wer möchte ihr nach jahrelangem Leben in Unsicherheit und Angst noch einmal die schönen Seiten des Lebens zeigen?

    Adoptionsanfrage

    Vorname
    Nachname
    Telefonnummer
    Emailadresse

    * benötigte Information