Maly

  • Geschlecht: Männlich, kastriert
  • Geburtsjahr: 2013
  • Rasse: Mischling
  • Herkunftsland: Polen
  • Widerrist: 50 cm
  • Gesundheitszustand: gut

Maly wurde aus unserem Projekt für ehemalige Kettenhunde aufgrund von Bedürftigkeit in unsere Obhut genommen.
Da er sein vorheriges Leben nur draußen verbracht hat, musste er sich erst einmal daran gewöhnen, in einem richtigen Zimmer zu leben.
Maly bedeutet „der Kleine“ im polnischen und wir meinen, dass er sich seiner Größe wirklich nicht bewusst ist und er sich viel kleiner fühlt, als er eigentlich ist. Setzt man sich zu ihm ins Zimmer möchte er einem am liebsten vor Liebe auf den Schoß klettern.
Bei seinen ersten Spaziergängen war der liebe Rüde sehr neugierig und erkundete aufgeregt und fröhlich die Gegend.
Wir sind zuversichtlich, dass er mit etwas Übung zu einem treuen Begleiter für Aktivitäten in der Natur wird.
Wir suchen für den „kleinen“ Maly einfühlsame Hundemenschen, die ihn langsam an das Leben in einem Haus gewöhnen.
Wir könnten uns auch vorstellen ihn als Zweithund zu vermitteln, denn mit Hündinnen versteht er sich gut und fordert sie gern zum Spielen auf. Mit dem allein Bleiben hat er anfangs noch Probleme und das müsste Schritt für Schritt mit ihm geübt werden.
Maly wartet bei uns im Rendez-Vous mit Tieren darauf, dass ihn jemand in sein Herz schließt.

    Adoptionsanfrage

    Vorname
    Nachname
    Telefonnummer
    Emailadresse

    * benötigte Information