seit 1985 gemeinnützige und internationale Tierschutzorganisation

Transparenz

Als Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft verpflichten wir uns, das 10‑Punkte-Programm zur Transparenz mit Informationen über die Organisation zu veröffentlichen. Dieser Selbstverpflichtung kommt Pro Animale für Tiere in Not e. V. hier nach.

 

 

 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

 

 

Pro Animale für Tiere in Not e.V.

 

Überregionale Vereinigung

Sitz laut Vereinsregister:

D-96231 Bad Staffelstein OT Uetzing

 

Heugasse 1

D-96231 Uetzing

 

 

Gründungsjahr: 1985

 

 

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu unseren Zielen

 

 

Pro Animale für Tiere in Not e. V. ist eine, seit 1985 als gemeinnützig und besonders förderungswürdig, anerkannte international tätige Tierschutzorganisation, die sich ausschließlich aus Spenden finanziert.

( Unsere Verwaltungskosten liegen unter 5% )

Pro Animale arbeitet in 30 Stationen in acht europäischen Ländern und der Türkei und sorgt täglich voll verantwortlich für über 3000 Tiere (Stand Januar 2016)

 

( 474 Pferde, 1141 Hunde, 413 Katzen, 249 Schafe, 153 Esel, 136 Ziegen, 113 Rinder,

39 Schweine, 6 Lamas, 6 Kamele, 2 Waschbären und über 450 Gefiederte )

 

 

 

Die Schwerpunkte der tierschützerischen Arbeit von Pro Animale sind:

 

 I. Der Freikauf und die Rettung von Tieren aus auswegloser Situation

 II. Die Errichtung  von Tierherbergen im In- und Ausland im steten Bestreben der

     Tierbeherbergung in Art adäquaten Lebensräumen

III. Ein intensiv betriebenes Kastrationsprogramm im Ausland

     - die Unfall- und Kastrationsklinik in Altinoluk/Türkei

     - die Kastrationsklinik in unserer Station  "Sussita kumi"/Nordpolen

IV. Die Realisierung eines sehr erfolgreichen Projektes für Kettenhunde

     in Nordpolen.

V. Die Etablierung des "Pro Animale-Hundelebens"

VI. Die satzungsgemäße Verpflichtung, pädagogisch auf die ethische

     Einstellung unserer Bevölkerung im Hinblick auf einen gerechten

     Umgang mit unseren Mitgeschöpfen, den Tieren, einzuwirken.

 

 

Zur Satzung von Pro Animale für Tiere in Not e. V.

Zum Leitbild („Credo“ und „Schwerpunkte unserer Arbeit“) von Pro Animale für Tiere in Not e. V.

 

 

3. Freistellungsbescheid

 

Pro Animale für Tiere in Not e.V. ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Coburg unter der

Registernummer VR 20242 eingetragen.

 

Pro Animale für Tiere in Not e.V. ist wegen Förderung des Tierschutzes nach dem

Freistellungsbescheid des Finanzamtes Schweinfurt vom 24.03.2015,

Körperschaftssteuernummer 249/110/76221 gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 9 des

Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit, weil der Verein

ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der

§§ 51 ff. AO dient.

 

 

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

 

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1., dem 2. und dem 3. Vorsitzenden.

Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich gemäß § 26 Abs. 2 BGB durch den

1., den 2. und den 3. Vorsitzenden vertreten; jedes Vorstandsmitglied ist einzelvertretungsberechtigt (geschäftsführender Vorstand).

 

Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf die Dauer von 4 Jahren gewählt.

 

Vorstand:

 

    Frau Johanna Wothke,    1. Vorsitzende

 

    Frau Natascha Wothke,   2. Vorsitzende

 

    Frau Dr. Elke Eicher,        3. Vorsitzende

 

 

 

 

5. Tätigkeitsbericht

 

 

Informationen zu unseren Aktionen und Tätigkeit finden Sie auf unserer Homepage

www.pro-animale.de, im Jahresabschlussbericht und in unserem Vereinsorgan "

Der Tropfen". Im übrigen verweisen wir auch auf unsere Buchpublikation "Memento".

 

 

6. Personalstruktur

 

Bei Pro Animale für Tiere in Not e.V. Deutschland arbeiten derzeit 36 Festangestellte in Vollzeit, 18 in Teilzeit und 2 Freiberufler (Stand Oktober 2015).

 

Pro Animale für Tiere in Not e.V. bietet in der Station „Rendezvous mit Tieren“ in Markgrafpieske die Möglichkeit der Ausbildung zum „Tierpfleger(in) in tierheimähnlichen Einrichtungen“ an.

 

 

7. Angaben zur Mittelherkunft

 

Unsere Einnahmequellen können Sie der Einnahmen- und Ausgaben-Überschussrechnung unseres Rechenschaftsbericht entnehmen.

 

8. Angaben zur Mittelverwendung

 

siehe Punkt 7

 

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

 

 

Stiftung Pro Animale Deutschland,

Stiftung Pro Animale Schweiz,

Fellenberg Foundation Ireland Ltd.

Pro Animale Ireland Ltd.

Stiftung „Pro Animale dla Zwierzat w Potrzebie“ in Polen

Gemeinnützige Tierschutzorganisation „Pro Animale Espania“

Gemeinnützige Tierschutzorganisation „Pro Animale Romania“

Tierschutzverein „ Pro Animale Austria“

Gemeinnützige Tierschutzorganisation „PRO ANIMALE DERNEĞİ TÜRKİYE TEMSİLCİLİĞİ“

in der Türkei.

 

 

 

10. Zahlungen von Personen oder Institutionen, die mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

 

 

Pro Animale für Tiere in Not e.V. erhielt keine Fördersummen, die über zehn Prozent der gesamten Jahreseinnahmen ausmachten.

Zahlungen oder Einzelspenden von juristischen oder natürlichen Personen, die mehr als

zehn Prozent der Gesamteinnahmen ausmachen, waren im Jahr 2014 nicht vorhanden.

 

 

Weitere Informationen zur Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Mehr über die Initiative erfahren Sie hier.





 

 

 

 

Impressum

Datenschutz

AGB´s

Widerrufsbelehrung