seit 1985 gemeinnützige und internationale Tierschutzorganisation

 

Unser Einsatz in Küçükkuyu ...

Liebe Johanna, liebe Natascha, liebe Pro Animale-Freunde,

Sie fragen sich bestimmt warum ein Einsatz in Küçükkuyu?

Wobei wir doch so viel zu tun haben in unserer Klinik in Altınoluk.

Küçükkuyu ist ca. 3 km von uns entfernt, eine schöne kleine

Hafenstadt, aber seit 4 Jahren ist die Amtstierärztin krankgeschrieben, so dass wir sowieso seitdem die Notfälle immer mitbehandelt haben.

So kam wiederum die Bitte vom dortigen Bürgermeister und auch von Tierschützern um eine Kastrationsaktion, weil in zwei Monaten die Touristen kommen  und die Hundebabys, die geboren werden, dann entweder überfahren – oder von den Urlaubern vergiftet werden. So hat Pro Animale sein Team zur Verfügung gestellt, die Gemeinde und die Tierschützer haben das Material und die Medikamente bezahlt.

Unsere Bilanz:   In 6 Tagen hat unser Team 60 Hunde kastriert, geimpft und entwurmt. Außerdem haben wir einen vergifteten Hund gerettet, eine Tumor - Op vorgenommen.

42 der kastrierten Hunde waren weiblich und in 3 Monaten hätten sie mindestens

252 Babys auf die Welt gebracht.

So konnten wir viel neues Elend verhindern.

In Liebe und in der Hoffnung, dass Sie uns weiterhin unterstützen          Ihre Nilgün