seit 1985 gemeinnützige und internationale Tierschutzorganisation

 

Freikauf am Opferfest von 9 Ziegen und 7 Schafen ...

Unserem Versprechen gemäß hat sich Pro Animale bereits vor über 20 Jahren alljährlich zum Opferfest in der Türkei aufgemacht, um wenigstens einige "Opfertiere" freizukaufen und somit vor dem Tod durch betäubungsloses Schächten zu retten ...

So auch am 12. September 2016, als unsere liebe Freundin Nilgün zu den Märkten aufgebrochen ist, um insgesamt 9 weibliche Ziegen (Barcin, Baci, Bacim, Bagdagul, Bahar, Bakanay, Balaca, Balca und Balki) sowie 7 Schafe (Basaran, Baris, Basak, Basgöze, Basay, Banin und Barkin) vor einem endlos qualvollen Tod zu bewahren und nach Yasam Vadisi - in unser "Tal des Lebens" - zu bringen...

 

Hier handelt es sich um eine Bild-Vorschau. Um das vollständige Bild anzusehen, klicken Sie bitte das jeweilige Bild an.