seit 1985 gemeinnützige und internationale Tierschutzorganisation

 

Tandaradei 
 verkümmertes Kamelkind ...

Auf Nilgüns Wegen über die türkischen Märkte entdeckte sie neben den Schafen und Ziegen, die wir bereits freikauften (wir berichteten) auch eine Kamelstute, die Nilgün ebenfalls retten wollte. Leider scheiterten alle Verhandlungsversuche ...

Einige Zeit später meldete sich jedoch der Besitzer - er habe ein armseliges, verkümmertes Kamelkind, für welches er keinerlei Verwendung habe. Nilgün reagierte sofort ...

 

So zog am 19.10.2016 das Kamelkind "Tandaradei" in unser Tal des Lebens nach Yasam Vadisi ...

 

Hier handelt es sich um eine Bild-Vorschau. Um das vollständige Bild anzusehen, klicken Sie bitte das jeweilige Bild an.