seit 1985 gemeinnützige und internationale Tierschutzorganisation

 

Gefundene Hündin "Two-Pence"

Auf unserer Fahrt nach Copernika am 07.10.2015

Der Wind weht im Vorüberfahren ein kleines Wuscheltier fast vor unsere Räder…

Wir halten an. Das Hündlein flieht in ein Gehöft – davor ein schäbiger Rollstuhl. “Zu verkaufen“ , steht da zu lesen.

Eine alte Frau kommt auf uns zu mit dem Hündlein auf dem Arm.“Wollen Sie sie kaufen? Wir haben „Two-Pence“ am Straßenrand gekauft.

Hier handelt es sich um eine Bild-Vorschau. Um das vollständige Bild anzusehen, klicken Sie bitte das jeweilige Bild an.