seit 1985 gemeinnützige und internationale Tierschutzorganisation
Findus

Nicht selten erreichen uns in unserer Verwaltung in Schweinfurt Notrufe um verletzte oder bedürftige Tiere gleich welcher Art.  Am 17.09.2015 erhalten wir die Nachricht, ein kleines Katzenkind jammere seit Tagen im Gebüsch einer Tankstelle. In den Tagen zuvor hatte es schwer geregnet und die Nächte waren bereits sehr frisch. Selbstverständlich machten wir uns sofort auf den Weg. Nach kurzer Suche konnten wir ein kleines, knapp vier Wochen altes Katzenbaby bergen. Einem Wunder gleich, war der kleine Junge, der mit Motoröl beschmiert war und von Parasiten befallen, noch nicht unterkühlt und nahm sogleich das angebotene  kittenfood gierig zu sich. Wie schön, dass dieser kleine, verwaiste Junge sofort das Herz unseres Mediengestalters im Sturm eroberte und so ein äußerst liebevolles Zuhause fand.

Hier handelt es sich um eine Bild-Vorschau. Um das vollständige Bild anzusehen, klicken Sie bitte das jeweilige Bild an.

 

Heute