seit 1985 gemeinnützige und internationale Tierschutzorganisation

 

Esel Nadir

Von Müllmännern wurden wir angerufen,

dass ein Esel auf der Hauptstraße angefahren worden sei...

Man habe ihn in einem Olivenhain angebunden.

Selbstverständlich sind wir sofort nach Edremit gefahren

um das Eselchen zu bergen.

Nadir ist gerade einmal ca. 10 Monate alt und ein ganz zarter und liebreizender Junge. Gott sei Dank hatte er keine schweren offenen Verletzungen. Sicherlich erlitt er starke Prellungen - dennoch erholt er sich zusehends von Tag zu Tag mehr.

Hier handelt es sich um eine Bild-Vorschau. Um das vollständige Bild anzusehen, klicken Sie bitte das jeweilige Bild an.