seit 1985 gemeinnützige und internationale Tierschutzorganisation

 

 Außerordentlicher Notfall/Angeschossener Hund

Am 09.10.2015 wurde in einem Dorf bei Altınoluk ein Hund angeschossen gefunden, er habe angeblich Hühner gejagt.

Wir mussten das Bein amputieren. Der arme Junge ist erst ca. 3 Jahre alt.

Noch ist sein aktueller Gesundheitszustand kritisch. Er frisst immer noch nicht.

(Nilgün Varos)

 

Hier handelt es sich um eine Bild-Vorschau. Um das vollständige Bild anzusehen, klicken Sie bitte das jeweilige Bild an.